Archiv für Dezember, 2013

Die Kreistagsfraktion der NPD hat sich auf Kreisebene für den Erhalt von Emma und Aegir eingesetzt. Einen entsprechenden Artikel wollen wir unseren Leser nicht vorenthalten und veröffentlichen ihn deshalb auch hier.

Die Gründungsveranstaltungen und Selbstfindungstreffen verliefen konspirativ und ohne Pressekommentare. Nun ist die Katze aus dem Sack – unsere Gemeinde ist um eine Wählergemeinschaft „reicher“: INKA – Initiative Zukunft Kaiserbäder. Zwar wirbt INKA mit dem Spruch „Eine neue Wählergemeinschaft für eine neue Kommunalpolitik“, allerdings versteckt sich hinter dieser Initiative nicht ansatzweise etwas Neues.

Wahlskandal in Heringsdorf, kann man heute im Lokalteil der Ostseezeitung lesen. Sogar im Radio wird über einen angeblichen Skandal berichtet. Hintergrund ist, das der Fraktionsvorsitzende der NPD in der Gemeinde, Enrico Hamisch, bei der Neuwahl des TOV-Ausschusses (Tourismus, Ordnung und Verkehr) mit drei Stimmen in den Ausschuss gewählt wurde, obwohl die NPD nur zwei Vertreter […]

Wenn eine Gemeinde aus ihrem Besitz Grundstücke verkauft, sollte sie Ausschreibungen durchführen. In der Ausschreibung wird unter anderem angegeben, wie hoch das Mindestgebot sein muß. In der Vergangenheit kam es in den Kaiserbädern nicht selten vor, daß Personen von außerhalb, die ihren Hauptwohnsitz nicht in unserer Gemeinde haben, das höchste Gebot abgaben und nach Abstimmung […]