Archiv für die 'Sicherheit und Ordnung' Kategorie

In unseren Kaiserbädern werden bald Asylanten beherbergt. Das erfährt man leider nur aus dem Internet. Eine Bürgerinformation darüber gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Auch eine offizielle Information an die Gemeindevertretung, immerhin das höchste demokratische Gremium in unserer Gemeinde, steht aus. Daß die Verwaltung über keine Informationen verfügt, bezweifeln wir, denn immerhin sitzt „unser […]

Insgesamt wurden im letzten Jahr 1.752 Fahrräder im Bereich der Polizeiinspektion Anklam gestohlen. 1.145 davon in der Hansestadt Greifswald. Auf dem traurigen zweiten Platz rangiert unsere Gemeinde. Im Ostseebad Heringsdorf wurden 251 Drahtesel im Jahr 2011 entwendet. Die Aufklärungsquote ist sehr gering und lag gerade einmal bei 8 Prozent. 2010 lag die Aufklärungsquote noch bei […]

Auf der gestrigen Gemeindevertretersitzung, stellte die NPD-Fraktion unter anderem einen Antrag mit dem Titel „Energieeffiziente Beleuchtung für die Kaiserbäder”. Dieser hatte das Ansinnen, das wenn zukünftig die Beleuchtung der Straßen oder Gehwege durch Austausch oder Reparatur erneuert wird, dabei energieeffiziente Leuchtmittel eingesetzt werden.

Zwei Wochen vor Weihnachten gab die NPD-Fraktion noch einmal eine Ausgabe ihres Mitteilungsblattes „Kurz&Knapp“ heraus.

Nach ewigem hin und her wird das Containerdorf am Dünenweg in Heringsdorf Neuhof nun verschwinden, nachdem der Landkreis plötzlich doch eine Genehmigung für die Aufstellung der Container in Relzow erteilt hat. Die 24 Container sollen jetzt bis zum Wochenende abgebaut und abtransportiert werden.